Auf in die Mitte

Häuserfront am Großflecken

Herzlich willkommen auf den Tourismus-Seiten von Neumünster!

Mitten in Schleswig-Holstein liegt Neumünster: lebendig und grün, vielfältig und sympathisch, facettenreich und angenehm überschaubar. Die Stadt ist lohnendes Ziel für Shopping, Kultur & Unterhaltung sowie für Business, Messen & Tagungen.

Shopping-Spaß im Designer Outlet

Das erste Outlet-Center im Lande Schleswig-Holstein hat montags bis samstags von 10 bis 20 Uhr geöffnet.
Sie kommen mit dem Zug nach Neumünster und wollen mit dem Bus zum Designer Outlet? Kein Problem. Die Linie 77 (Start am ZOB) fährt Sie dort direkt hin. => Der Fahrplan

Tribute to Stefan
Tribute to Stefan

31. Oktober 2014

Nicht Perfektion, sondern die Lust am Singen, die Ausstrahlung und ein knackiger Sound stehen bei uns im Vordergrund«, sagt Chorleiter Stefan Waldow, der die Mehrheit der mitreißenden Arrangements für den HaartChor der Musikschule Neumünster schreibt. Aus gegebenem Anlass, der hier noch nicht verraten wird, will die singfreudige Gemeinschaft ihren Chorleiter im KDW (Waschpohl 20) hochleben lassen und präsentiert dabei Ausschnitte ihres Repertoires. Eintritt ist frei. Beginn ist um 20 Uhr.

» KDW

"Ein Kleid von Dior"
"Ein Kleid von Dior"

8. und 9. November 2014

Vielleicht kennen Sie diese entzückende, locker-leichte Geschichte der Reinmachefrau Ada Harris, die von einem Dior-Kleid träumt und wie sie, um ihr Ziel zu erreichen, Entbehrungen unverdrossen auf sich nimmt, und sich schließlich im Zauber von Paris mit der Verwirklichung ihres Traumes belohnt sieht? Am Samstag gibt's zur Lesung von Susanne Ulke (Foto) kleine Köstlichkeiten “im Stil der Zeit”, am Sonntag Kaffee und Kuchen im Literaturcafé Einfeld (Dorfstraße 21). Eintritt: 18 Euro. Anmeldungen erbeten.

» Literaturcafé Einfeld

Messe
Messe

8. und 9. November 2014

In der Holstenhalle 5 (Justus-von-Liebig-Straße) veranstaltet “Fabrik 10” eine Messe rund um das Thema Gesundheit. An beiden Tagen wird Ihnen von jeweils 10 bis 17 Uhr ein ausgewogenes Programm geboten: u.a. kostenlose Gesundheitschecks, Fachvorträge, Spiel- und Bewegungsparcours', Kochshows, Mach-Mit-Aktionen, ein Gesundheitsparcours und die Dr. Wolff Rückenschule. Außerdem gibt es ein Showprogramm mit zahlreichen Aktionen und sehenswerten Vorführungen.

» Details

Verkaufsoffener Sonntag
Verkaufsoffener Sonntag

2. November 2014

Gaukler, Jongleure und Feuerkünstler werden beim verkaufsoffenen Sonntag (13 bis 18 Uhr) für Abwechslung sorgen. Die Besucher können an etlichen Punkten in der Innenstadt die stimmungsvolle Show “Lichter, Gaukler & Genuss” mit ihrer Shoppingtour durch zahlreiche geöffnete Läden genießen. Außerdem wird der Lions-Club Neumünster Holstein seinen besonderen Adventskalender zugunsten sozialer und karikativer Projekte in der Stadt verkaufen. Die Michael-Weiß-Jazz-Band ist auch mit von der Partie.

» Details

Meister der Illusion
Meister der Illusion

11. Dezember 2014

Wenn die Ehrlich Brothers zentnerschwere Bahnschienen zu einem Herz verbiegen und mit einem Motorrad aus einem iPad fahren, ist das für die Zuschauer völlig unerklärlich. Illusionen werden bei den Ehrlich Brothers zur Wirklichkeit. Selbst in der letzten Reihe hat man das Gefühl, die Zauberei direkt unter der Nase zu erleben, egal ob Andreas und Chris mit kleinen Kunststücken oder spektakulären Illusionen Wunder wahr werden lassen. In der Holstenhalle beginnt ihre Show um 19 Uhr. Karten können Sie u.a hier reservieren: www.ehrlich-brothers.com/tickets. Foto: Ralph Larmann

» Ehrlich Brothers auf youtube

Lyrischer Jazz
Lyrischer Jazz

7. November 2014

Auf Einladung des Jazz-Clubs Neumünster tritt “Triosence” von 20 Uhr an in der Bücherei, Wasbeker Straße 14 – 20, auf. Bernhard Schüler, der fünf Jahre an der Musikhochschule Köln studierte, wird auf dem Piano spielen. Matthias Nowak, Bass ist Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie. Die Projekte des Drummers Stephan Emig sind neben „Triosence“ Touren und Konzerte in Montreal, Winnipeg und Dubai. Die Zeitschrift „Stern“ spricht von den „neuen jungen Gesichtern des Jazz“. Karten gibt's im Musikhaus Trio am Kuhberg 20 und an der Abendkasse zum Preis von 12 Euro.

» Jazzclub Neumünster

T-Shirts, Tüten und Tenside
T-Shirts, Tüten und Tenside

Bis 1. Februar 2015

Chemie ist überall: Chemie steckt in Handys, in Bekleidung und Waschmitteln, in Medikamenten und Batterien. Ohne sie ist unser moderner Lebensstil undenkbar. Die interaktive Ausstellung „T-Shirts, Tüten und Tenside“, die das Museum Tuch + Technik präsentiert, lädt ein, die Zusammenhänge zwischen alltäglichen Produkten und chemischen Verfahren zu erforschen. Verfahren, die nach dem Gebot der Nachhaltigkeit entwickelt wurden.

» Tuch + Technik

"Alles schön und gut?!"
"Alles schön und gut?!"

Ab 2. November 2014

Bunte Farben, kindliche Motive, Rückgriff auf Objekte der Alltagskultur, glänzende Oberflächen zeigt die Gruppenausstellung “Alles schön und gut?!”. Wenn Form Funktion zu überlagern scheint, Sentimentalitäten sich in den Vordergrund drängen, bereits Vorhandenes wiederholt wird und die Bildsprache überbordend, überspitzt und all zu eindeutig daherkommt – was bedeutet das? Eine Rehabilitierung des Schönen? Durch Übertreibung des Scheins Betonung des versteckten Seins?

» Gerisch-Stiftung

Hommage an Jens Rohwer
Hommage an Jens Rohwer

16. November 2014

Jens Rohwer (1914-1994) ist der bedeutendste Neumünsteraner Komponist. In das Jahr 2014 fallen sowohl sein 100. Geburtstag als auch sein 20. Todestag. Die renommierten „Hamburg Chamber Players“ werden einen Querschnitt seines kompositorischen Schaffens präsentieren, während die Musikwissenschaftler Dr. Bozena Blechert und Dr. Michael Struck in Leben und Werk einführen werden. Um eine biografische Note ergänzt wird die Veranstaltung durch persönliche Erinnerungen des Rohwer-Weggefährten Horst Bender. Außerdem werden Beiträge des Singkreises der Musikschule Neumünster unter der Leitung von Karlheinz Grube zum Mitsingen einladen. Eintritt frei! Beginn: 11 Uhr in der Musikbibliothek.

» Stadtbücherei

Klassik mit Mozart
Klassik mit Mozart

16: November 2014

Hans-Jürgen Schnoor (Hammerklavier), Maike Albrecht (Sopran) und Elisabeth Weber (Violine) musizieren Lieder, Arien und Sonaten von 17 Uhr an in einem Mozart-Programm. Schnoor ist Kirchenmusiker und Professor für Cembalo an der Musikhochschule Lübeck. Maike Albrecht studierte nach ihrem Klavierstudium an der Folkwank-Hochschule Essen Gesang an der Musikhochschule Lübeck sowie Lied am Mozarteum Salzburg. Elisabeth Weber ist regelmäßig zu Gast bei Festivals u. a. in Warschau und Budapest. Elisabeth Webers Vorliebe gilt der Kammermusik, der sie u.a. in der Wigmore Hall London nachgeht. Eintritt: 12 Euro plus VVK bei Auch & Kneidl (04321/44064). Abendkasse 14 Euro.

» Volkshaus Tungendorf

Suche

Veranstaltungen